Die Geistige Aufrichtung®


Wie die Aufrichtung der Wirbelsäule wirkt

Das ganzheitliche Wesen der Geistigen Aufrichtung

Die Geistige Aufrichtung® stellt das Gleichgewicht und die geistige Ordnung bei physischen, mentalen und emotionalen Themen her und ist die Impulsgabe für kraftvolle Regenerations- und Selbstheilungsprozesse.

Als sichtbare spirituelle Heilung ist sie in dieser Form weltweit einzigartig. Viele chronische Krankheiten bräuchten nicht zu sein, wenn neben Medikamenten das ‚Medica mente - Heilung durch den Geist‘, im Vordergrund stünde. Was Heilmittel mittelbar heilen, heilt der Geist unmittelbar.

 

Seit 30 Jahren erfahren Menschen weltweit die Original-Heilweise, die heute unter dem Namen ‚Die Geistige Aufrichtung‘ bekannt ist. 1989 von dem russischen Geistheiler Pjotr Elkunoviz initiiert, findet sie zunehmende Verbreitung durch unser nationales und internationales Wirken sowie die Buchveröffentlichung ‚Die Geistige Aufrichtung‘ von Alexander Toskar.

 

Die Geistige Aufrichtung erfreut sich in aller Welt großer Resonanz. Sie hat bereits mehreren hunderttausend Menschen bei ihrer Heilwerdung geholfen.

Die Wirkung im ganzheitlichen Heilprozess

Die Geistige Aufrichtung erfasst den ganzen Menschen in seiner Dreieinheit aus Körper, Seele und Geist.

Sie hat einen ganzheitlichen Heilprozess zum Ziel. Ihre hohen Frequenzen aktivieren die Körperintelligenz und transformieren das Zellzeitbewusstsein. Die Ursachenkette wird aufgelockert und es kann heil werden, was durch Disharmonien in der Vergangenheit aus der Balance gekommen ist.

 

Die Geistige Aufrichtung geschieht in nur einer einzigen Begegnung. Ohne Berührung des Körpers, ohne Manipulation, in Sekundenschnelle und völlig schmerzfrei. Die Heilenergie wird behutsam und mit Liebe auf den Menschen und sein Leben übertragen.


Die Kraft der Geistigen Aufrichtung durchdringt das menschliche Bewusstsein und durchströmt den gesamten Organismus, die Wirbelsäule, den Hauptenergiekanal, das Nervensystem, die Drüsen und die Organe. Sie wirkt befreiend auf die Psyche und harmonisierend auf die Seele.

 

Eindrücke, die sich in der vorgeburtlichen Phase als Lebensmuster und Blockaden anlegten, können überwunden werden. 

Was bei der Aufrichtung geschieht

  • Lösung von Blockaden, Empfängnis- und Lebensmustern  
  • Herstellung eines Gleichgewichts bei physischen und mentalen Themen und emotionalen Belastungen 

  • Befreiung und Aufrichtung der Wirbelsäule 

  • Geistige Beckenschiefstandkorrektur ohne Körperberührung 

  • Impulsgabe für kraftvolle Regenerations- und Selbstheilungsprozesse

  • Erfahrung einer neuen inneren und äußeren Ordnung

  • Aktivierung des Lebenspotentials
  • Stärkung von Zuversicht und Klarheit

Sichtbar und spürbar aufgerichtet

Die Heilungssuchenden spüren und sehen die Veränderung nach wenigen Augenblicken noch auf der Behandlungsliege. So berichtet eine Frau: „Die Geistige Aufrichtung ist dies im wahrsten Sinne des Wortes. Die Körperheilung ist nur die Folge. Das Wesentliche hat eine grenzenlose Tiefe. Es ist die Auferstehung in die Bewusstwerdung. Die Geistige Aufrichtung wirkt selbständig fort und fort.“


Die Geistige Aufrichtung gleicht einem göttlichen Impuls, der alles verändern kann. Man befindet sich während des Kontaktes in einem wohligen Zustand und erfährt sich gleichzeitig in zwei Wirklichkeiten. In einer Hälfte der Zeit spürt man die physische Identität und in der anderen Hälfte die Einheit mit der Ganzheit allen Seins. Man kommt in die Gegenwart, wo es keine Zeit gibt, nur das Jetzt. So wird jeder Mensch in diese heilsame Bewusstseinsebene geführt. Blockierungen und alte, bisher gelebte Muster können sich auflösen und die neue befreite Lebenskraft ist unmittelbar wahrnehmbar.


Die Tatsache, dass man die Geistige Aufrichtung bei sich und anderen erleben kann, ist ein tiefgreifendes und unvergessliches Erlebnis. Veränderungen am Körper sind sofort spürbar und sichtbar!

 

Aufgerichtet sein, heißt

  • die Körperintelligenz und das eigene Lebenspotenzial voll auszuschöpfen
  • sich heil und ganz zu empfinden
  • mehr Selbstliebe zu entwickeln
  • positiv-konstruktiv Gedanken zu entwickeln
  • die eigenen Grenzen anzuerkennen und zu achten
  • die Sinne zu verfeinern
  • selbstbestimmt zu leben
  • Begabungen und Talenten zu entfalten
  • zum eigenen Wesenskern zu finden

Alles hängt an der Wirbelsäule

Die Wirbelsäule hat eine zentrale und vielfältige Bedeutung für unsere Gesundheit. Aus spiritueller Sicht ist sie der größte vertikale Kraftstrom und Energieverteiler im menschlichen Körpersystem. Sie ist eng mit unserem psychischen und mentalen Körper verbunden. Die gesamte Funktionalität des Menschen hängt an der Wirbelsäule: das Nervensystem, Organe, Drüsen, Stoffwechsel, Atem- und Verdauungsorgane, Chakras und die Steuerzentren. Sie alle werden mit der Befreiung und Aufrichtung der Wirbelsäule  mit neuer Lebensenergie und Vitalität erfüllt und gestärkt.


In der Wirbelsäule sind auch zwei wesentlichen Zeitachsen gespeichert -  die vorgeburtliche Zeit und der gesamte Lebensplan eines Menschen. Die Energie der Geistige Aufrichtung durchströmt diese Zeitachsen unseres Seins, zurückliegende Prägungen und Blockierungen werden aufgelockert und gelöst. Auch in der Erwachsenenzeit erworbene Prägungen durch Krankheit, Unfälle, Verlust, Scheidung, unerwünschten Orts- oder Berufswechsel mit Auswirkung auf das gesamte Körper-Herz-Geist-System und den Alltag des Menschen, werden von der Energie erfasst.

Rückenschmerzen und Fehlhaltungen der Wirbelsäule

Eine freie aufrechte Wirbelsäule ist wesentlich für ein erfülltes, gesundes und spirituelles Leben voller Sinn und Lebensfreude. 

 

Die Form der Wirbelsäule spiegelt den gewohnheitsmäßigen geistigen Zustand wider. In vielen Redewendungen ist das Wissen gespeichert, dass unser seelisches Befinden und mentale Verfassung mit der Wirbelsäule, dem Rücken und einem schiefen oder geraden Becken eng zusammenhängen: Wankelmütig sein; standhaft sein; aufrichtig sein; aufrecht durchs Leben gehen; sich verbiegen; aus seiner Mitte kommen; die Angst im Nacken sitzen haben; jemandem den Rücken stärken und vieles mehr.

 

Bis zu 40% der Menschen (in Europa) haben regelmäßig Rückenschmerzen, 20% davon chronische, und 70% leiden mindestens einmal pro Jahr darunter. Deren häufigste Ursache liegt in dem jahrelang bestehenden Beckenschiefstand und verkrümmten oder verdrehten Wirbelsäulen. 

Lesen Sie mehr zur Behandlung von Beckenschiefstand und Wirbelsäulenverkrümmung »

Die Vorgeburtliche Zeit

Bereits in der vorgeburtlichen Phase verfestigen sich Energiemuster der körperlichen, seelischen und geistigen Struktur. Auferlegte Glaubenssätze und Gefühlsmuster manifestieren sich im Bewusstsein und Unterbewusstsein, aber auch materielle Einflüsse und kosmische Prägungen. Sie alle stören den freien Fluss der Lebenskraft in der Wirbelsäule.


Der Körper reagiert auf diese Einflüsse und Eindrücke mit einer Krümmung der Wirbelsäule, sie verschiebt und verdreht sich, so dass Blockaden in den angeschlossenen Steuerzentren entstehen. Die Seele wird belastet, der Lebensstrom stagniert, wir geraten physisch und geistig aus dem Gleichgewicht. Diese Disharmonie führt zu weiteren Blockaden und lokalen Schmerzen, die in Form einer Kettenreaktion in einer gesamt körperlichen Fehlhaltung enden.


Diese stören das Gleichgewicht im Lebensstrom der Wirbelsäule und verschaffen sich einen erkennbaren Ausdruck:

  • Blockierungen in der Wirbelsäule  
  • Verschiebung der Wirbel und Überlastung der Bandscheiben 
  • Veränderte Körperstatik, schiefer Hals, axiale Verdrehung, verschieden hohe Schulterblätter 
  • Beckenschiefstand, unterschiedliche Beinlängen 
  • Seelische und psychische Beschwerden

Alle Altersgruppen sind betroffen. Beschwerden und Symptome können sowohl der körperlichen als auch der geistigen Unordnung zugeschrieben werden. Die Befreiung und Aufrichtung der Wirbelsäule ist für unsere Gesundheit und spirituelle Entwicklung daher entscheidend.

Für wen die Geistige Aufrichtung geeignet ist

Alle Menschen, unabhängig von Alter, gesundheitlicher Verfassung oder kultureller Herkunft können diese einmalige Art der Energiearbeit für ihre Heilwerdung und Entwicklung nutzen- Kinder, Erwachsene und Senioren, Schwangere, spirituell Suchende und Therapeuten.


Die Aufrichtung richtet sich ausdrücklich auch an Gesunde, Sportler, Yoga-Praktizierende, Tänzer, Manager, denn sie wirkt präventiv und dient der Energieverstärkung. Das Lebenspotenzial wird geweckt und der Lebensplan, den jeder Mensch als Seinsauftrag mitbringt, kommt klarer zum Ausdruck.

Häufige Anlässe für die Behandlung

Die Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Gründen zu uns. Viele leiden unter akuten oder chronischen Themen wie  Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen oder anderen Beschwerden des Bewegungsapparates. Andere suchen Unterstützung und Begleitung beispielsweise bei Stress, Burnout, Angststörungen, Depressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Krebs, Allergien oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch Menschen, die sich überlastet und erschöpft fühlen oder einen Neuanfang anstreben, lassen sich aufrichten.


Mit der Geistigen Aufrichtung behandeln wir keine Symptome, wirken jedoch auf deren seelisch-geistige Ursachenebene ein. Denn Disharmonien entstehen immer zuerst auf der emotional-geistigen Ebene.


Diese werden durch Prägungen in der vorgeburtlichen Zeit, durch (Geburts-)Traumata, innere Blockaden, negative Glaubenssätze und auferlegte Gedankenmuster ausgelöst und verschaffen sich später als Beschwerden oder Krankheiten auf der körperlich-materiellen Ebene ihren sichtbaren Ausdruck. Diese gilt es umfassend aufzulockern und zu lösen.

Erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten Energieblockaden zu lösen »

Die Geistige Aufrichtung mit Alexander Toskar

Erfahrungen mit der Geistigen Aufrichtung

Die Geistige Aufrichtung Heilweise zeigt, wie untrennbar unser körperliches Gleichgewicht mit unserer seelisch-geistigen Balance sowie unserem Leben verbunden ist.


Ein Besucher am Heiltag in Zürich berichtet: „Ich durfte die Geistige Aufrichtung empfangen und seither hat sich mein Leben um 180° gewendet. Ich vermag es in Worten fast nicht oder nur kaum auszudrücken, wie dankbar ich dafür bin.“


Sehr häufig ist die unmittelbare Äußerungen nach der Geistigen Aufrichtung: ich fühle mich leichter, beweglicher, geschmeidiger, wie neu geboren. Die alten Lasten sind sprichwörtlich von den Schultern genommen. Auch beschreiben die Menschen sehr konkret, wie sie den Verlauf der Heilenergie in einzelnen Körperbereichen spüren können, zum Beispiel als Welle, Woge, Licht oder Wärme.

 

Die Ausstrahlung und das Wesen des Menschen ändert sich unmittelbar, besonders deutlich an den leuchtenden Augen, dem strahlenden Gesicht und der gelösten harmonischen Wesensart zu erkennen.

 

Die Erlebnisse und Veränderungen sind so vielfältig wie die Menschen, die zu uns finden. 

"Meine Schlafqualität hat sich von Nacht zu Nacht deutlich verbessert. Bei meiner Arbeit kann ich mich besser abgrenzen, bin klar in meinem Handeln und habe viel mehr Energie. Für mich hat sich die Geistige Aufrichtung sehr gelohnt. Es war das Beste welches ich in meinem Leben machen konnte." 

Lesen Sie weitere Rückmeldungen und Erfahrungsberichte »  

Aufrecht und mit beiden Beinen auf dem Boden

Die Menschen stehen nach der Aufrichtung der Wirbelsäule mit geistiger Beckenschiefstandkorrektur sprichwörtlich wieder mit beiden Beinen auf dem Boden. So vertreten sie viel besser ihren eigenen Standpunkt, entwickeln ein neues Selbstbewusstsein sowie mehr Ausgeglichenheit und Stabilität in ihrem Leben.


Durch die Befreiung der Wirbelsäule mit Öffnung des Brustkorbes und des Herz-Chakras können sich Ängste und beklemmende Gefühle auflösen und sich wieder mehr Leichtigkeit und Freude einstellen. Die Menschen erhalten zudem ein spirituelles „Rückgrat“, welches ihnen neue Energie und Entscheidungskraft schenkt.


Viele Menschen erleben auch, dass sie durch ihre Geistige Aufrichtung endlich die Kraft erhalten hatten, um besser durch schwierige Phasen ihres Lebens zugehen oder lange anstehende Entscheidungen zu treffen. Gerade in Lebenssituationen oder Projekten, die zu stagnieren scheinen, kommt Bewegung. Das führt  zu Bewusstheit, Zufriedenheit und Freude im Leben.

Stärkung des Emotionalkörpers

Der Emotionalkörper wird durch die Geistige Aufrichtung wieder mit Lebenskraft versorgt und fördert das Wohlbefinden und Selbstvertrauen. Auch die Chakras, die Energiezentren entlang der Wirbelsäule, werden neu ausgerichtet, gereinigt und aktiviert. Die in ihnen enthaltenen höheren Fähigkeiten und Kräfte wirken kraftvoll im Menschen und in seinen Alltag.


„Ich fühle mich wie neu geboren. Im Liegen, Sitzen, Stehen, Gehen kann ich diesen wundervollen Fluss im Rücken spüren“, beschreibt eine Teilnehmerin ihr neues Lebensgefühl.


Die Vielfalt der Veränderungen lässt sich nicht alle theoretisch beschreiben oder vorhersagen, jeder Mensch erfährt sie individuell und persönlich. Spontanheilungen sind jederzeit möglich.

Zum Nachlesen und für die Selbstbehandlung

Das Buch 'Die Geistige Aufrichtung' von Alexander Toskar

Alexander Toskar stellt mit diesem Buch erstmals die bahnbrechende Heilweise und die grundlegenden Gesetze der Geistigen Aufrichtung vor.


Anhand vieler Beispiele wird aufgezeigt, auf welchen Wegen Heilungsenergie verläuft und die Lebenskraft sich in den Energiebereichen des Menschen und sein Leben verteilt.


Darüber hinaus werden Hintergrundinformationen gegeben, zu Themen wie der Beziehung zwischen Wirbelsäule und Bewusstsein, den feinstofflichen Aspekten der Chakras sowie über den persönlichen Lebensweg der Heiler Alexander Toskar und seinen Vater Pjotr Elkunoviz.


Eine Auswahl von spirituellen Übungen ermöglicht es dem Leser, die geistigen Grundgesetze der Heilung für sich selbst anzuwenden und den inneren Selbstheilungsprozess zu unterstützen. Das Buch ist für neugierige Einsteiger als auch für spirituell erfahrene Menschen geschrieben. Es eignet sich als Einstimmung auf die Behandlung, aber auch zum Weiterlesen nach der eigenen Erfahrung auf der Behandlungsliege. Denn wer die Geistigen Aufrichtung erlebt hat und spüren durfte, was geistiger Kraft möglich ist, möchte mehr erfahren, mehr lernen und sein Wissen vertiefen.


Gerade in unserer sehr materiell ausgerichteten Welt übt das Buch über die die Geistige Aufrichtung und Geistheilung eine große Faszination aus. Viele Menschen spüren schon beim Lesen eine Energieanhebung. So ist das Buch für viele Leser eine wertvolle Orientierung und spiritueller Wegweiser geworden.


„Ein einzigartiges Meisterwerk über die Gesetze des Geistigen Heilens und ein wundervoller Ratgeber, um geistig und körperlich gesund zu werden!“

Rezensionen zum Buch »

Die DVD von Alexander und Carolin Toskar

Eine fesselnde Dokumentation, die auf eindrückliche Art und Weise die Wirkung des Geistes auf die Materie beweist! Mit spirituellen Übungen für die tägliche Praxis.


Carolin und Alexander Toskar schreiben mit der Geistigen Aufrichtung seit vielen Jahren eine phänomenale Erfolgsgeschichte. Ihre vielfach überzeugend dokumentierte Heilarbeit hat dazu geführt, dass sie überall große mediale Aufmerksamkeit geweckt haben.


Außerdem ein Gespräch zwischen Alexander Toskar und seinem Vater, Pjotr Elkunoviz, das bisher unbekannte Erkenntnisse über die Ursprünge der „Geistigen Aufrichtung“ vermittelt sowie Rückmeldungen von Dr. Michael Beckwith und vielen anderen.


Spannend, bewegend, heilsam! - Reiki Magazin -

Hier können Sie die DVD bestellen »

Nach der Behandlung

Die Geistige Aufrichtung und anschließender 3-Heilung Behandlung wirken weit über den Heiltag hinaus. Noch Wochen und Monate nach ihrer Behandlung berichten die Menschen von eindrücklichen Veränderungen auf verschiedenen Ebenen. Heilung ist ein fortwährender Vorgang. Jede Zelle wird von ihr erfüllt und belebt, jeden Tag kann die geistige Kraft neue Aspekte hinzufügen und sich Ausdruck verschaffen.

 

Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch die Geistige Aufrichtung fördert Inspiration, Motivation, Intuition und Willenskraft für die Schaffung heilsamer Veränderungen. Diese finden zunehmend Ausdruck in Beruf, Familie und anderen Lebensaufgaben. Da das Lebenspotenzial in der spirituellen Wirbelsäule gespeichert ist, ist diese Entwicklung nicht nur sehr erfreulich, sondern entspricht eindeutig den geistigen Prinzipien.


Die Geistige Aufrichtung braucht nicht wiederholt werden. Denn Heilung ist der Geisteswandel, der sich im Geiste eines jeden erfüllt. Das Wesentliche sind dabei die eigene Lebensweise, gesunde Gedanken und heilsame Gefühle. Jeder Mensch steht durch den geistigen Teil seines Wesens mit der geistigen Welt und ihren Kraftströmen in Verbindung. Deshalb kann jedes Leiden Heilung finden, aber nicht jedem Menschen kann geholfen werden, da dies von seiner geistigen Einstellung und seinem Glauben mitbestimmt wird.

Meditationen und Übungen zur Selbstheilung für zuhause

Es ist ein sehr wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie, den Menschen mit der neu gewonnen Kraft der Geistigen Aufrichtung die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit und Heilwerdung wieder aktiv zu übertragen.


Die Menschen, die zu uns finden, meist über Empfehlung von Freunden oder Familienmitgliedern, wissen, dass ihre Gesundheit und Heilwerdung maßgeblich durch die eigene Lebensführung mitbestimmt wird. So werden wir häufig gefragt, was sie selber aktiv zum Heilprozess beitragen können, um gesund zu bleiben oder sich noch gesünder zu fühlen.


Wir legen ihnen diese Möglichkeit mit der Heilkraftaktivierung am Heiltag sprichwörtlich „in die Hände“ und zeigen Anwendungen, wie kurze Meditationen und Übungen zur weiteren Selbstheilung auf.


Darüber hinaus können regelmäßige und möglichst symmetrische Körperübungen den Prozess der Geistigen Aufrichtung unterstützen. Beispielsweise Yoga, um eine von vielen Möglichkeit zu nennen. Auch die Ernährung sollte geistigen Prinzipien wie Einfachheit, Natürlichkeit, Frische und Licht folgen.


Insbesondere jedoch was wir über die Sinnesorgane aufnehmen, sollte von höchster Qualität und Schwingung sein. Genau so können wir lernen, unsere Gedanken und Gefühle immer besser und höher auszurichten, um ein erfülltes glückliches Leben zu führen.


Lesen Sie hier mehr zu den Möglichkeiten der Selbstheilung »

Mehr als Wirbelsäulenbegradigung

„Die Geistige Aufrichtung“ verdeutlicht, dass die Behandlung und ihre Auswirkungen geistiger Natur sind und weit über die Wirbelsäule und das körperliche Geschehen hinausgehen. Sie ist somit keine Behandlung im ärztlichen Sinne, sondern eine spirituelle Heilweise, hier wirkt eine geistige Kraft. Sie ist daher mit der Physiotherapie oder anderen manuellen Methoden nicht zu vergleichen.


Die Geistige Aufrichtung® unterscheidet sich grundlegend von 'körperliche Begradigung', 'energetische Wirbelsäulenbegradigung', 'Wirbelsäulenaufrichtung' und 'energetische Aufrichtung' und ist mit diesen Verfahren nicht zu verwechseln. Ihre allumfassende Wirkung geht weit darüber hinaus.


Bei der Geistigen Aufrichtung stehen nicht der Körper und seine Symptome im Vordergrund, wie bei Methoden, wie „Wirbelsäulenaufrichtung“ oder „Wirbelsäulenbegradigung“. Auch wirken wir nicht in der Annahme, dass etwas „begradigt“ werden muss, das krumm oder fehlgebildet ist, wie es die Methode „Geistige Begradigung“ vermuten lässt. Die Geistige Aufrichtung spricht vielmehr das gesamte innewohnende Potential des Menschen an, dessen ganze Positivität geweckt und gestärkt wird.

Heilung auf geistiger Ebene

Krankheiten sind Ausdrucksform vorangegangener geistiger Haltungen und seelischer Reaktionen darauf. Diese geistige Ebene ist häufig schwierig zu beheben, denn die Ursachen liegen im Verborgenen und können mit konventionellen oder symptomorientierten Methoden nicht erfasst werden.


Die Geistige Aufrichtung wirkt genau und allumfassend in die Ursachenebene hinein und kann die geistigen Ursachen, die sich als Zeit- und Informationsgefüge in der Wirbelsäule und jeder Zelle manifestiert hat, zum Wohle des Menschen auflockern, transformieren und sein allumfassendes Lebenspotential frei legen.

Die Marke

Die Geistige Aufrichtung als Marke gibt den Hilfesuchenden eine klare Darstellung, welche Heilerinnen und Heiler von Alexander Toskar und seinem Vater Pjotr Elkunoviz in diese original Heilweise eingeweiht wurden. 

Internationales Ansehen für unsere Heilweise

Unser Wirken in Thailand

Geistige Aufrichtung und Schulmedizin »

Behandlung vor Ort

München und Köln

Tickets Heiltag »

 

Behandlung online

Täglich nach Vereinbarung

Tickets Fernheilung »

 

Toskar Heilung Sekretariat

Montag bis Freitag

8:30 - 11:30 Uhr

+49 89 358 99 269

E-MAIL

Buch "Die Geistige Aufrichtung" von Alexander Toskar: Eine neue Dimension im geistigen HeilenCu

Die Geistige Aufrichtung

Alexander Toskar 

Buch bestellen


Hinweis: Der Heiler ist weder Arzt noch Heilpraktiker. Geistige Heilung / Die Geistige Aufrichtung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang. Von Seiten des Geistheilers werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Geistige Heilung ersetzt deshalb eine ärztliche Behandlung bei geistiger oder körperlicher Erkrankung oder dem Verdacht auf eine solche nicht. Die Teilnahme erfolgt freiwillig.